Kunstnomaden-Programm gestartet

Mit Vollgas ins neue „Kunstnomaden“-Programm!

Die Fahrt geht los – alle einsteigen! Seit Anfang Januar ist das 1. Kurshalbjahr der Jugendkunstschule Erlangen (JuKS) mit neuem Faltplan gestartet. Bevor die JuKS in diesem Jahr ein neues Kunstdomizil bezieht, ertönen zuvor im Frankenhof groovige Hip Hop Beats, werden einzigartige Stühle aus Pappe gebaut und die Kunst des Zauberns entdeckt. Und nicht zuletzt wartet auf die Kleinen „Der Frosch auf der Erbse“. Neue Orte werden bereits jetzt auf ihre Kunsttauglichkeit getestet. So findet das Jugendatelier ab Februar seinen Platz im E-Werk. Alle Orte und Veranstaltungen der mobilen Jugendkunstschule finden man auf dem aktuellen Faltpan.

pdf Kunstnomaden Einsatzorte