Jugendkunstschulen auf dem Land

Zwei bayerische Jugendkunstschulen stellen sich im Infodienst vor

Der Infodienst, das Magazin für Kulturelle Bildung widmete seine letzte Ausgabe dem Thema „Kulturpädagogik auf dem Land“. Wie gerufen für die bayerischen Jugendkunstschulen, veröffentlichten in dieser Ausgabe gleich zwei LJKE-Mitglieder Artikel über Ihre Einrichtungen.

Weiterlesen

Miró im Tunnel

Schule der Phantasie Gräfelfing gestaltet Bahnunterführung

Phantasievolle Wesen verzieren seit den Sommerferien die S-Bahnunterführung in Gräfeling. Im Rahmen von zwei Ferienkursen haben an der Schule der Phantasie 24 Kinder zwischen sieben und 14 Jahren die Wesen erst auf Papier entwickelt, sie dann in einem Pappmodell dargestellt und schließlich freihand auf die Wände übertragen.

Weiterlesen

Bildungsregion Miltenberg

Kunstnetz Miltenberg trägt zum Zertifikat bei

Im Juli verlieh Staatssekretär Georg Eisenreich dem Landkreis Miltenberg das Zertifikat „Bildungsregion“. Die Einrichtung „Kunstnetz Miltenberg“ mit ihren inklusiven Kunstangeboten, die jungen Menschen unabhängig von Abstammung und Herkunft einen Zugang zur Kunst eröffnet, wurde dabei als Best-Practice-Beispiel genannt. Weiterlesen

Raus aus der Nische

Artikel im Infodienst über die Bayerische Jugendkunstschullandschaft

Reinhard Kapfhammer,  Vorsitzender des LJKE Bayern e.V. schreibt im „infodienst“ über in Bayern notwendige Entwicklungsimpulse und Förderstrukturen, um außerschulische kulturelle Bildung voranzubringen. Weiterlesen

Kulturförderpreis für Kunst Inklusiv

Mit dem Regensburger Kulturförderpreis wurde am 17. Juli die Regensburger Einrichtung Kunst Inklusiv unter der Leitung von Renate Höning ausgezeichnet. Das Projekt, das unter der Trägerschaft der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Regensburg läuft und in den ersten drei Jahren von der Aktion Mensch gefördert wurde, lädt seit 2013 im Andreasstadl Regensburg Menschen mit und ohne Handicap zu gemeinsamer künstlerischer Tätigkeit ein.
Der Landesverband gratuliert seinem Mitglied zur Auszeichnung!

Zum Bericht  über die Preisverleihung 

Weiterlesen